Portrait

Krisen fordern uns heraus! Gerne nehme ich mit Ihnen solche Herausforderungen an; gemeinsam arbeiten wir an tragfähigen Lösungen. Unterschiedlichkeit erlebe ich als bereichernd und nicht als bedrohlich. Seit 2003 arbeite ich als Mediatorin. Mein besonderes Interesse gilt der Arbeit mit Paaren und Lebensgemeinschaften. Diese Gemeinschaften sind geprägt von einer großen Bereitschaft, sich aufeinander einzulassen und ein „neues Miteinander“ zu probieren. In einer Mediation können konkret Paarkonflikte, Mehrgenerationenthemen, das Miteinander in neuen Lebensformen, Erbschafts- und Unternehmensnachfolgefragen besprochen werden. Um alle Facetten ihres Anliegens umfassend aufnehmen zu können, arbeiten mein Mann und ich als Team. Daneben arbeite ich als Supervisorin und im Konfliktmanagement.