Unser Angebot

Konfliktlotsen

Die Konfliktlotsen können telefonisch und per eMail erreicht werden. Bei Konflikten erhalten Sie dort Unterstützung und Begleitung, Ihre Gedanken, Gefühle und die Ereignisse zu sortieren. So lässt sich ein Weg finden, der Sie aus der Situation herausführen kann. Sollten Sie unsicher sein, ob Sie die Konfliktlotsen kontaktieren sollen, dann tun Sie es einfach und klären im Gespräch, was Sie im Anschluss tun können. www.konfliktlotse-bonn.de

Für Mitglieder

Supervision

Im Sinne der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren Zertifizierte-Mediatoren-Ausbildungsverordnung – ZMediatAusbV, vom 21. August 2016), bietet der Verein seinen Mitgliedern regelmäßig Supervision an. Unser Supervisionsteam freut sich auf die Zusammenarbeit.

Gabriele Hertel

Anne Pilartz

Regina Uhrig

Regina Uhrig

Bernd Tillmann-Gehrken

Arbeitsgruppen

Die AGs des Mediation Fördern e.V. betrachten regelmäßig und interaktiv Themenschwerpunkte aus dem Bereich der Mediation. Vereinsmitglieder sind zur Teilnahme an den Arbeitsgruppen herzlich willkommen.

Netzwerken

Es bleibt neben den zahlreichen AGs und Aktivitäten auch viel Zeit zum „networking“ untereinander. Insbesondere bei den Mitgliederversammlungen und innerhalb der Arbeitsgruppen gibt es stets regen Austausch zwischen den Vereinsmitgliedern.

Fortbildung

Regelmäßig werden den Vereinsmitgliedern facettenreiche Fortbildungen angeboten. Über die Inhalte wird vorab unter den Mitgliedern gesprochen und abgestimmt, sodass die Bedürfnisse aller Vereinsmitglieder berücksichtigt werden. Die Fortbildungen werden üblicherweise im Rahmen der Zertifizierte-Mediatoren-Ausbildungsverordnung (ZmediatAusbV) vom 21. August 2016 anerkannt.

Mitgliederliste

Finden Sie hier eine Liste all unserer Mitglieder des Vereins inklusive Qualifikationen und Zuordnung zu den Arbeitsgruppen.